Die homöopathische Venenkur

Die homöopathische Venenkur

 

Mit 3 Mitteln können Sie – frühzeitig begonnen – die oft schon

angeborene Bindegewebsschwäche gut behandeln. Auch die Neigung

zur Schwellung der Beine sowie Besenreiser und eine verstärkte

Pigmentierung kann so vermieden werden. Dazu nehmen Sie:

 

             3 Wochen Sabdariffa D6 Glob. 3 x 5 Glob.

             3 Wochen Calcium fluoratum D12 Glob. 3 x 5 Glob.

             1 Woche Silicea D6 Glob. 3 x 5 Glob.

 

Diese Kur können Sie über mehrere Monate, insbesondere zur warmen

Jahreszeit anwenden.

Noch ein Tipp fü̈r die Reise: zur Unterstützung der Kur

3 Tage vor Reiseantritt Hamamelis D6 3 x 5 Glob. und während der

Flug-oder Busreise alle 2-3 Std. 5 Glob.